Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Anskar-Kirche Deutschland e. V.
Pastor Dr. Tillmann Krüger, 1. Vorsitzender
Vogelweide 10, 22081 Hamburg
Tel (0 40) 32 024 – 0
Fax (0 40) 32 024 – 290
Mail webmaster@anskar.de

Rechtlicher Träger:

Anskar-Kirche Deutschland, Evangelische Freikirche e. V.
1. Vorsitzender: Dr. Tillmann Krüger
Eingetragen beim Amtsgericht Hamburg, Nr. 20131 VR

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht

Alle Texte, Bilder und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung, Übernahme oder Nutzung von Texten, Bildern oder anderen Daten bedarf der schriftlichen Zustimmung.

Bankverbindung:

Volksbank Mittelhessen
Konto 67869001, BLZ 51390000
IBAN DE45 5139 0000 0067 8690 01, BIC VBMHDE5F

Redaktionelle Betreuung:

Pastor Alexander Hirsch, Marburg
Mail ahirsch@anskar.de

Bildherkunft

Folgende Icons stammen von Freepik auf www.flaticon.com und sind lizensiert unter CC 3.0 BY:

  • Symbole im Bereich Medien

Design & Umsetzung der Webseite

grimissimo. Designbüro Hamburg – Arno Hoffrichter

Aktuelles

Heike Bodecker verstorben

Am 19. Januar 2017 ist Pastorin Heike Bodecker nach schwerer Krankheit verstorben. Ihr Bruder und gute Freunde waren bei ihr. Wir sind sehr traurig, aber wissen sie in Jesu Hand. Schon vor der Gründung der Anskar-Kirche war Heike im Rahmen der Geistlichen...

mehr lesen

Anskar-Konferenz 2016 „Leben in Christus“

Leben in Christus – was heißt das? Wie kann das im Alltag gelebt werden? Wie können wir daran festhalten, wenn wir durch Krisenzeiten gehen? Und: Warum ist das überhaupt so wichtig – und eine Quelle der Freude?

mehr lesen

Kirchenleitung nimmt Stellung zur Flüchtlingssituation

Wir erleben zurzeit die größte Herausforderung für den Leib Christi in Westeuropa seit Ende des 2. Weltkriegs. Der anhaltende Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland bringt viele an den Rand ihrer Kräfte und überfordert offensichtlich viele der Zuständigen. Wie...

mehr lesen