Spenden

Wir fördern junge Leiter, Gemeindeaufbau und Gemeindegründungen.

Wenn neue Leiter heranreifen, wenn Gemeinden stärker werden und wenn neue Gemeinden gegründet werden, ist das ein großer Segen. Doch all dies kostet Geld.

Wenn jemand auf dem Herzen hat, sich an der Finanzierung unserer Aufgaben zu beteiligen, haben wir einen Vorschlag. Er lautet:

x

Wir suchen 100 Spender, die bereit sind, jeweils 25 Euro im Monat an die Anskar-Kirche Deutschland zu spenden. Dadurch würde sich unser Jahreshaushalt mehr als verdoppeln und wir könnten noch besser als bisher Gemeinden und Gemeindegründungs-Projekten unter die Arme greifen.

Bitte überlege doch, ob du nicht einer der 100 sein könntest. Wir würden uns sehr darüber freuen. Natürlich freuen wir uns auch über jede andere Spende!

Spendenkonto:

Anskar-Kirche Deutschland, Evangelische Freikirche e. V.

Volksbank Mittelhessen

IBAN DE45 5139 0000 0067 8690 01, BIC VBMHDE5F

Die Anskar-Kirche Deutschland e. V. ist beim Finanzamt Hamburg-Nord als gemeinnützig anerkannt und berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen. Wenn du eine Spendenbescheinigung wünschst, gib bitte bei deiner Überweisung deine persönlichen Daten (Name, Straße, PLZ, Ort) an.

Aktuelles

Anskar-Info Februar 2019

Hallo ihr Lieben,   wir leben in spannenden Zeiten! Das habe ich zwar vor einem Jahr auch schon geglaubt - trotzdem habe ich nicht mit dem gerechnet, was unsere kleine Kirche und auch mich persönlich in diesen Monaten erwartete. In dieser Woche haben die...

mehr lesen

Neuer Gesamtleiter der Anskar-Kirche Deutschland

Sabine Bockel, neue stellvertretende Gesamtleiterin, und Alexander Hirsch, neuer Gesamtleiter der Anskar-Kirche Deutschland. Neuer Gesamtleiter der Anskar-Kirche Deutschland (AKD) wird Alexander Hirsch (43), Pastor der Anskar-Kirche Marburg. Zu seiner Stellvertreterin...

mehr lesen

Anskar Aktuell 15 Dezember 2018

Hallo ihr Lieben, Es liegen sehr aufregende, geradezu umwälzende Wochen hinter uns! Daran war ich mit meiner Entscheidung, dem Ruf als Pastor an die Braunschweiger Friedenskirche zu folgen, natürlich direkt beteiligt. Es haben sich dadurch aber viele gute Gespräche in...

mehr lesen

abschied von wolfram kopfermann

Am 21. November ist Wolfram Kopfermann an den Folgen eines Sturzes gestorben. Das ist für uns ein sehr trauriger Moment, auch wenn uns die Hoffnung erfüllt, dass Wolfram jetzt so nahe bei seinem Herrn ist wie nie zuvor.

mehr lesen