Folge mir nach!

Folge mir nach!

Mit drei einfachen Worten beschreibt Jesus, worum es im Christsein geht: Er hat jeden Einzelnen von uns gerufen, mit ihm auf dem Weg zu sein. Als Gemeinde haben wir das Vorrecht, gemeinsam in Bewegung zu sein und einander dabei zu unterstützen.

Aber wie kann das praktisch aussehen?

In neuen Kleingruppen auf Zeit wollen wir weiterlernen und praktisch einüben, Jesus miteinander zu folgen. Herzliche Einladung zum Start-Treffen am Freitag, 13. April ab 18.30 Uhr:

  • Gemeinsames Abendessen
  • Impuls zur gemeinsamen Nachfolge
  • Vorstellung der Kleingruppenkurse
  • Praktische Absprachen für die Kleingruppen
  • Gebet für einander

Die Kleingruppenkurse:

Was bedeutet es, wenn wir bekennen: „Jesus ist mein Retter“? Wie gehen wir damit um, dass wir immer noch die Realität der Sünde in unserem Leben erleben?

Im Jüngerschaftskurs GROW zum Thema „Jesus, mein Retter“ wollen wir die Rettung durch Jesus in unserer Alltagsrealität erfahren. Wir werden uns mit der Sünde und ihren Wurzeln in unserem Leben auseinandersetzen und gemeinsam lernen, wie wir die Freiheit, die der Menschensohn uns schenkt, voll in Anspruch nehmen können. Dabei geht es nicht um Disziplinierung aus eigener Kraft, sondern darum, unsere Herzen durch die Kraft des Heiligen Geistes verwandeln zu lassen.

Der Kurs läuft über 12 Wochen und schließt vor den Sommerferien in der vorletzten Juniwoche ab.

Der Kurs besteht aus drei Bausteinen: In der 14-tägigen Kleingruppe werden die sechs Themeneinheiten, die jeweils auf zentralen Aussagen von Jesus aufbauen, inhaltlich erarbeitet und besprochen. Dabei liegt der Schwerpunkt immer auf der persönlichen Umsetzung. Jeder Teilnehmer bearbeitet die Themen persönlich nach; dabei helfen zusätzliche Lektüretexte. In Zweier- oder Dreierschaften, die sich zwischen den Kleingruppenabenden treffen, tauschen wir uns persönlicher aus – hier darf es sehr konkret werden!

Der Jüngerschaftskurs GROW wurde in der Kirche am Start Offenbach, der jüngsten Anskar-Gemeinde, von Pastor Lionel Bendobal entwickelt.

Willst du mit deinem Glauben ernst machen? Willst du wissen, was Nachfolge wirklich bedeutet?

Willst du lernen, wie du heute als Jünger Jesu leben kannst?

Dieser Kurs ist für alle, die sich nicht mit mittelmäßigem Christentum zufrieden geben wollen. Gemeinsam lesen die Teilnehmer über 20 Wochen hinweg durch das Buch Keine Kompromisse von David Platt. Sie studieren die Bibel mit der Bereitschaft, von Gott zu hören und zu tun, wozu er sie auffordert. Sie unterstützen einander und spornen sich gegenseitig auf diesem Weg an. Und sie erbitten und erwarten Gottes Gegenwart auf diesem Weg der kompromisslosen Jesus-Nachfolge.

Themen u.a.: Der Ruf in die Nachfolge; Hunger nach Gottes Wort; Gottes Herz für die Völker; Gottes Herz für die Armen; Konsumieren oder investieren? Geliebt, geborgen und ewig sicher.

Der mit diesem Trainingskurs verbunde Prozess ist sehr intensiv! Wer sich auf den gemeinschaftlichen Weg zu kompromissloser Nachfolge einlässt, setzt für die nächsten fünf Monate eine Priorität in seinem Leben.

David Platt ist Pastor und Missionsleiter aus den USA. In seinem Buch Keine Kompromisse fordert er dazu heraus, darüber nachzudenken, wie wir das Evangelium angepasst haben und fordert zu einem radikalen Experiment heraus. Der Trainingskurs Gemeinsam auf dem Weg zu kompromissloser Nachfolge wurde von deutschen Mitarbeitern der Missionsorganisation Frontiers erarbeitet.

www.keinekompromisse.de

Gottesdienste zum Thema

26. November "Folge mir nach: Der nächste Schritt"

von Christoph Bergfeld

3. Dezember "Folge mir nach: Teure Gnade"

von Alexander Hirsch

17. Dezember "Folge mir nach: Gemeinsam unterwegs"

von Matthias Rüb

21. Januar "Folge mir nach: Leben weitergeben"

von Alexander Hirsch

28. Januar "Folge mir nach: Alles auf eine Karte"

von Alexander Hirsch

Um unsere Webseite und unsere Angebote für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unsere weiteren Datenschutzbestimmungen zu.