Meet the Almighty One – Gebetstag in Marburg

Eine Liebesbeziehung und Intimität zu Gott statt Pflicht

Unter diesem Thema laden wir am 4. März 2018 zu einem Lehr- und Gebetstag ein.

Wie wichtig die Liebesbeziehung zu Gott für das Gebetsleben ist, wollen wir an diesem Tag hören und in die Praxis umsetzten.

Gemeinsam wollen wir entdecken, wie sehr Gott daran interessiert ist, dass wir nicht ausbrennen, sondern in der Intimität mit ihm auftanken können (Offb 21,6).

Wir wollen außerdem dem Heiligen Geist in einer gemeinsamen Anbetungszeit Raum geben, uns Zeit nehmen nach der Lehreinheit selbst ins Gebet zu gehen und uns zum Schluss darüber bei Kaffee und Tee auszutauschen.

Egal, ob du schon jahrelange Erfahrung im Gebet hast oder noch ganz am Anfang stehst: Dieser Tag wird deinem Gebetsleben neuen Schwung geben.

Unser Gastredner Stefan Lepp wird über Gebet als ein Leben in der Nähe und aus der Liebe Gottes berichten.

Nach Konditorlehre, Wehrdienst (als Sani und Fallschirmspringer) und Missiologiestudium in Bad Liebenzell arbeitete Stefan Lepp als Pastor, Kindermissionar, Jugendevangelist und Lehrer und ist als Redner im deutschsprachigen Raum unterwegs. Stefan Lepp baute Jugendarbeiten, Gebetsinitiativen, Missionsprojekte und eine Jüngerschaftsschule auf.

Aktuell gründet er mit seinem Team die „Mühle Weingarten“ als Zentrum für Gebet und Jüngerschaft. Seine Freizeit verbringt er meist mit medizinischen Teams in Gefängnissen oder Katastrophengebieten der Welt. So bereiste er über 36 Länder und trug die Liebe Gottes in Wort und Tat zu den Menschen.

Wo: Marburger Bibelseminar,
Schwanallee 57, 35037 Marburg

Wann: 4. März 2018, 9 Uhr bis 16 Uhr

Die Einheiten bauen aufeinander auf, daher empfehlen wir, von Anfang an dabei zu sein.

Die Kinder sind sehr herzlich zum Kinderprogramm eingeladen.

Für Essen und Getränke wird gegen einen kleinen Kostenbeitrag gesorgt.

Der Eintritt zum Gebetstag ist kostenlos – vor Ort wird um eine Spende gebeten. Wer allerdings eine größere Summe spenden möchte, kann gern auf unser Spendenkonto mit dem Hinweis „Gebetstag“ überweisen

Spontanes Kommen ist gut, Anmeldung ist besser: Schreibe uns doch deine Mail an gebet1@gmx.net

Wir freuen uns auf Euch!

 Im Anschluss an das Seminar predigt Stefan Lepp in unserem Gottesdienst in der Uferkirche, der ausnahmsweise um 17 Uhr beginnt. Herzliche Einladung!

Um unsere Webseite und unsere Angebote für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unsere weiteren Datenschutzbestimmungen zu.