Medien | Anskar-Konferenzen

Medien //Anskar-Konferenzen // Anskar-Konferenz 2016

Anskar-Konferenz 2016

Leben in Christus – was heißt das? Wie kann das im Alltag gelebt werden? Wie können wir daran festhalten, wenn wir durch Krisenzeiten gehen? Und: Warum ist das überhaupt so wichtig – und eine Quelle der Freude?

1. „Leben in Christus - Einführung“

von Conrad Gille

2. „Leben in Christus - Grundlegendes 1“

von Wolfram Kopfermann

3. „Leben in Christus - Grundlegendes 2“

von Wolfram Kopfermann

4. „Leben in Christus - Wie lebe ich das? In allen Umständen, auch in Krisen“

von Conrad Gille

5. „Leben in Christus - als Kirche“

von Dr. Tillmann Krüger

6. „Leben in Christus - im Einsatz für Flüchtlinge“

von Alexander Hirsch

7.. „Leben in Christus - Erweckt leben“

von Conrad Gille

8. „Zeugnisse und Heilungsgebet“

von Conrad Gille

9. „Leben in Christus - Was ist der nächste Schritt?“

von Conrad Gille

Aktuelles

Anskar-Info Februar 2019

Hallo ihr Lieben,   wir leben in spannenden Zeiten! Das habe ich zwar vor einem Jahr auch schon geglaubt - trotzdem habe ich nicht mit dem gerechnet, was unsere kleine Kirche und auch mich persönlich in diesen Monaten erwartete. In dieser Woche haben die...

mehr lesen

Neuer Gesamtleiter der Anskar-Kirche Deutschland

Sabine Bockel, neue stellvertretende Gesamtleiterin, und Alexander Hirsch, neuer Gesamtleiter der Anskar-Kirche Deutschland. Neuer Gesamtleiter der Anskar-Kirche Deutschland (AKD) wird Alexander Hirsch (43), Pastor der Anskar-Kirche Marburg. Zu seiner Stellvertreterin...

mehr lesen

Anskar Aktuell 15 Dezember 2018

Hallo ihr Lieben, Es liegen sehr aufregende, geradezu umwälzende Wochen hinter uns! Daran war ich mit meiner Entscheidung, dem Ruf als Pastor an die Braunschweiger Friedenskirche zu folgen, natürlich direkt beteiligt. Es haben sich dadurch aber viele gute Gespräche in...

mehr lesen

abschied von wolfram kopfermann

Am 21. November ist Wolfram Kopfermann an den Folgen eines Sturzes gestorben. Das ist für uns ein sehr trauriger Moment, auch wenn uns die Hoffnung erfüllt, dass Wolfram jetzt so nahe bei seinem Herrn ist wie nie zuvor.

mehr lesen