Gemeindegründung | Förderverein

Als Anskar-Bewegung setzen wir uns für die Gründung neuer, lebendiger Gemeinden ein, damit mehr Menschen zu Jesus finden. Zur Unterstützung bestehender Gründungsinitiativen, zur Vernetzung von Interessenten und zur Motivation für neue Projekte wurde 2001 der „Verein zur Förderung von Gemeindegründungen innerhalb der Anskar-Kirche e. V.“ gegründet. Für die Arbeit des Fördervereins freigestellt ist Pastor Olaf Neumann.

 

Olaf Neumann

Seit über 20 Jahren praktische Erfahrung im Bereich Gemeindegründung und Gemeindeaufbau. Theologische Ausbildung, Industriemission im Ruhrgebiet, kirchliche Jugendarbeit. Seit der Gemeindegründung 1991 bis Juni 2004 leitender Pastor der Anskar-Kirche Wetzlar. 2002 Gründung der Anskar-Kirche Marburg. Seit Herbst 2004 in Vollzeit für Gemeindegründungsarbeit freigestellt. In diesem Dienst initiiert, berät und begleitet er Gründungsprojekte im Gemeindegründungs-Netzwerk der Anskar-Kirche.

Daneben leitet er zur Zeit die Anskar-Kirche Nürnberg und das Gründungsprojekt Bayreuth.

 

Kontakt

Verein zur Förderung von Gemeindegründungen innerhalb der Anskar-Kirche e. V.
Pastor Olaf Neumann
Ahornweg 6, 91278 Pottenstein
Telefon & Fax (0 92 43) 70 03 60
gemeindegruendung(at)anskar.de

Konto
Sparkasse Wetzlar
Konto 16003584
BLZ 51550035

Vorstand
1. Vorsitzender: Dr. Tillmann Krüger
2. Vorsitzender und Geschäftsführer: Olaf Neumann
Schriftführer: Alexander Hirsch
Eingetragen beim Amtsgericht Wetzlar, Nr. 1680 VR

Aktuelles

Heike Bodecker verstorben

Am 19. Januar 2017 ist Pastorin Heike Bodecker nach schwerer Krankheit verstorben. Ihr Bruder und gute Freunde waren bei ihr. Wir sind sehr traurig, aber wissen sie in Jesu Hand. Schon vor der Gründung der Anskar-Kirche war Heike im Rahmen der Geistlichen...

mehr lesen

Anskar-Konferenz 2016 „Leben in Christus“

Leben in Christus – was heißt das? Wie kann das im Alltag gelebt werden? Wie können wir daran festhalten, wenn wir durch Krisenzeiten gehen? Und: Warum ist das überhaupt so wichtig – und eine Quelle der Freude?

mehr lesen

Kirchenleitung nimmt Stellung zur Flüchtlingssituation

Wir erleben zurzeit die größte Herausforderung für den Leib Christi in Westeuropa seit Ende des 2. Weltkriegs. Der anhaltende Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland bringt viele an den Rand ihrer Kräfte und überfordert offensichtlich viele der Zuständigen. Wie...

mehr lesen