Auf ein Wort: Schrift

Auf ein Wort: Schrift

Alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre, zur Zurechtweisung, zur Besserung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit. 2Timotheus 3,16 Monatsspruch Februar Zwei Dinge macht Paulus klar: In der Bibel finden wir nicht nur kluge Gedanken über Gott oder...
Auf ein Wort: Täter

Auf ein Wort: Täter

Seid Täter des Worts und nicht Hörer allein; sonst betrügt ihr euch selbst. Jakobus 1,22 Monatsspruch Oktober Die Polizei warnt: Es sind wieder Betrüger im Landkreis unterwegs! Gehen Sie ihnen nicht auf den Leim! Aber diesmal geht es nicht um den Enkeltrick oder...
Auf ein Wort: Meinung

Auf ein Wort: Meinung

Jesus Christus spricht: Wer sagt denn ihr, dass ich sei? Matthäus 16,15 Monatsspruch September „Man sagt, er war ein Gammler“, haben wir im Jugendkreis gesungen. Wer dieser „man“ ist, der so etwas behauptet, wurde nie geklärt … In Matthäus 16 macht Jesus eine Erhebung...
Auf ein Wort: Feinde

Auf ein Wort: Feinde

Jesus Christus spricht: Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen, damit ihr Kinder eures Vaters im Himmel werdet. Matthäus 5,44–45 Monatsspruch Juli Unsere größte Berufung ist es, Gott zu lieben – und die Menschen, die Gott in unser Leben stellt. Der...
Auf ein Wort: Überwinder

Auf ein Wort: Überwinder

Christus ist gestorben und lebendig geworden, um Herr zu sein über Tote und Lebende. Römer 14,9 Monatsspruch April Jesus ist am Kreuz gestorben, um unsere Sünde zu tragen, sodass wir Vergebung finden. Gott der Vater hat ihn auferweckt und so geehrt und zu seiner...
Auf ein Wort: Liebe

Auf ein Wort: Liebe

Was kann uns scheiden von der Liebe Christi? Römer 8,35 Monatsspruch März Vieles ändert sich, was uns lieb und vertraut war – das verunsichert viele. Manches bleibt auch gleich, was wir gern anders hätten, in uns selbst oder in unseren Umständen – das kann...